Für den Studiengang habe ich mich insbesondere entschieden,

23.06.2021|14:55 Uhr

Ich war auf der Suche nach einer Möglichkeit, meine Berufserfahrung und meine betriebswirtschaftliche und IT geprägte Ausbildung um die psychologische Perspektive zu erweitern. Für den Studiengang habe ich mich insbesondere entschieden, da er den Menschen im Kontext seiner Arbeit betrachtet. Arbeits- und Organisationspsychologie bezieht sich hier tatsächlich darauf zu verstehen, wie der Mensch mit der Arbeit umgeht, welche Faktoren zu berücksichtigen sind und wie Arbeit und Organisation gestaltet werden kann. Der Bezug zur Praxis wurde in den Seminaren immer hergestellt. Durch den persönlichen Austausch und die Übungen bestand immer die Möglichkeit, die Theorie auch in Bezug auf eigene Arbeit zu reflektieren. Der Studiengang ist sehr gut auf berufstätige Personen zugeschnitten, die Inhalte so aufbereitet, dass man sie gut bearbeiten kann. Natürlich nimmt es einiges an Zeit in Anspruch, ein Fernstudium ist immer eine Herausforderung. Diese wurde hier aber sehr flexibel und individuell durch alle Mitarbeitenden des Instituts unterstützt und begleitet.

Mariam Beyer


Wir danken Mariam Beyer für ihr Feedback zu unserem Studiengang (weitere Erfahungsberichte).

Weitere Infos über #UniWuppertal: