Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Wir gratulieren unserer Absolventin Melanie Hartung herzlich zur Publikation Ihrer Masterarbeit!
    Evaluation der Qualifizierungsmaßnahme Kollegiale Fallberatung für die Führungskräfte eines... [mehr]
  • Einschreibung zum Wintersemester 21/22
    Ab sofort können Sie sich für das Wintersemester 2021/2022 einschreiben. Die reguläre... [mehr]
zum Archiv ->

Alumni-Tagesworkshops

Im Sommer lädt der Alumniverein zu einem Tagesworkshop zu aktuellen Themen der AO-Psychologie in das Hotel Arcadeon in Hagen ein. Am Vorabend treffen wir uns zum informellen Austausch beim Abendessen im Restaurant des Arcadeon.

29.06.2019: „Feedback - Wie aus potentiellen Konflikten Lernmöglichkeiten entstehen“

Refereten: Judith Wegener und Jan Zöller (www.planundsinn.de)

Im Rahmen des Tagesseminars werden wir uns dem Thema „Feedback – Wie aus potentiellen Konflikten Lernmöglichkeiten entstehen“ von unterschiedlichen Seiten nähern. Neben Impulsbeiträgen wird es auch wieder viel Raum für Gruppenarbeiten und Selbsterfahrung geben. Dabei spielt die Selbstreflexion und die Perspektive „Ich in Konflikten“ eine wesentliche Rolle.

2018: „Agilität – Transformation von Organisation und HR“ - Vom Spüren der Dringlichkeit für Veränderung, über agilere Haltung bis zu agilerer (HR) Organisation

Referent: Bernd Rutz (HR-Pioneers)

Wir nähern uns dem Thema „Agilität“ von unterschiedlichen Seiten. Nach kurzen Impulsvorträgen werden die unterschiedlichen Fragestellungen durch Übungen in Kleingruppen erarbeitet und diskutiert. Bezüge zur eigenen Organisation können hergestellt werden. Unsere Themen für den Workshop:

Treiber & Grundlagen von Agilität: Was sind die externen Treiber von Veränderungen? Was bedeutet Agilität? Aus welchen Dimensionen besteht agile Transformation? Welche Prozesse und Strukturen benötigt Agilität?

Strategie & Kultur: Neue Strategien entwickeln wie „Why-Why-Why“ oder „Der Kunde ist der neue Boss!“ Kultur verändern mit Fokus auf den Menschen mit der Einsicht / Fragestellung: Menschen machen den Unterschied! & Wofür wollen wir stehen?

Führung & HR-Instrumente: Agile Führung ist Arbeit – Von Anreiz, über Ziel bis Feedback.
HR- & Führungsinstrumente neu denken. Was können wir tun, um Organisationen und HR agiler zu gestalten.

2017: „Systemisches Coaching / Systemische Beratung von Organisationen"

Referent: Michael Dahm (isiberlin – Institut für Systemische Impulse)

Im Rahmen eines allgemeinen Überblicks werden wir zunächst die besonderen Merkmale des systemischen Coachings und die Möglichkeiten der Begleitung von Veränderungsprozessen durch systemische Beratung von Organisationen kennenlernen und voneinander abgrenzen.

Systemisch-konstruktivistisch und selbstorganisationstheoretisch begründetes Handwerkzeug zur Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen bei Einzelnen, Teams und Organisationen hat sich für den Umgang mit Komplexität auf den verschiedenen Ebenen bewährt. Für diese spezifischen Anforderungen zur Unterstützung von Veränderungsprozessen:

  • Lernen wir ausgewählte Methoden und Techniken zur Prozessbegleitung kennen. Hier geht es um das WAS tue ich als Coach/Berater.
  • Werfen wir einen Blick auf Theorien und handlungsleitende Konzepte für Veränderungspro­zesse. Hier geht es um das WARUM tue ich was als Coach/Berater.
  • Entwickeln wir ein Gespür für die Wirkung der eigenen Persönlichkeit. Hier geht es um das WIE tue ich was als Coach/Berater und wie ist die Wirkung meiner Persönlichkeit auf mein Gegenüber.

Auf dieser Basis wollen wir dann an eigenen Fallbeispielen in Kleingruppen tiefer in die Phasen eines Beratungs- oder Coachingprozesses eintauchen und verschiedene Methoden erproben.

zuletzt bearbeitet am: 02.07.2019